.

Direkt vom Zimmer am Morgen auf die Piste!

Rachkuchl: die urige Skihütte in Saalbach Hinterglemm

Hereinspaziert in die Rachkuchl, der wohl urigsten Skihütte im Skigebiet Saalbach Hinterglemm. Die Rachkuchl ist eine über 60 Jahre alte Almhütte, die zur Skihütte umgebaut wurde. Viele Details erinnern noch an die Vergangenheit und schaffen eine außergewöhnliche Atmosphäre.

Übrigens: Die Rachkuchl hat auch im Sommer geöffnet!

 


 

Von der Piste geht´s direkt in die Rachkuchl zur Stärkung

Auf 1548 m Seehöhe neben der 6er-Gondel und dem 4er-Sessellift neben der Skipiste gelegen lädt der Hüttenwirt Sie täglich auf eine deftige Jause und ein erfrischendes Getränk ein. An sonnigen Tagen stehen ausreichend Sitzplätze vor unserer Hütte zur Verfügung. An kalten Tagen wärmt im Inneren das Feuer des offenen Kamins.

 

 

Zur Einkehr in die Rachkuchl auf 1548 m Seehöhe

Wir servieren Hausmannskost, die müde Skifahrer und Snowboarder wieder Kraft gibt: Germknödel, Brettl-Jause und vieles mehr. Darüber hinaus gibt´s viele typische
Après-Ski-Getränke, deren Genuss zur Pistengaudi gehört.
Bei uns werden Sie vom gut gelaunten Hüttenpersonal bedient!